Bundesverband Internetmedizin e.V. (BiM)

Allgemein

Wie die Corona-Krise unser Gesundheitssystem voranbringen kann!

In den letzten Wochen war im Gesundheitswesen schnelles Handeln gefragt. Viele Ansichten, die sonst für selbstverständlich gelten, wurden durch diese Handlungsnot in ein neues Licht gerückt – dies birgt insbesondere für die bisher nur schleichend voranschreitende Digitalisierung einige Chancen. Gerade Punkte, wie die Fernbehandlung von Patienten, die zuvor nur im Einzelfall überhaupt in Erwägung gezogen…

Weiterlesen

Verordnung von Digitalen Gesundheitsanwendungen Erste Zusammenarbeit der Verbände

Alle Verbände, die beim GKV-Spitzenverband ein Verhandlungsmandat für die Rahmenvereinbarung Digitale Gesundheitsanwendungen angemeldet haben, warten zur Zeit auf die Rückmeldung. Zwölf sollen es sein. Sieben davon, haben sich schon mal zum gegenseitigen Kennenlernen getroffen und ein erstes Vorhaben gut gemeistert: Ein Vorschlag der Verbände an das BMG zum Weg der Verordnung der DiGA, denn es…

Weiterlesen

Wahl des neuen BiM-Vorstandes und Abstimmung über eine Satzungsänderung

Liebe Mitglieder des Bundesverbandes Internetmedizin, gemäß § 9 Abs. 1 Satz 4 der Satzung des Bundesverbandes Internetmedizin wird alle drei Jahre der Vorstand durch die Mitgliederversammlung gewählt. In diesem Jahr steht die Neuwahl des Vorstandes an. Die Mitgliederversammlung wurde von uns am 28. Januar 2020 durchgeführt. Beschlussfähig ist die Mitgliederversammlung gemäß § 10 Abs. 5 der…

Weiterlesen

Stellungnahme des BiM e.V. zum Patientendaten-Schutzgesetz – PDSG

Der Bundesverband Internetmedizin wurde vom BMG als Meinungsbildner um Stellungnahme zum Referentenentwurfes eines Gesetzes zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikstruktur (Patientendaten-Schutzgesetz-PDSG) gebeten. Die vollständige Stellungnahme finden Sie hier!   Zusammenfassung: Insgesamt bewertet der Bundesverband Internetmedizin den Gesetzentwurf als gelungen. Die Neustrukturierung des gesamten digitalen Bereichs sorgt für Übersicht und Lesbarkeit. Die dringend notwendige Weiterentwicklung…

Weiterlesen

Stellungnahme des BiM zum Referentenentwurf der DiGAV

Heute am 19. Februar 2020 findet im Bundesgesundheitsministerium die Anhörung zum Referentenentwurf einer Verordnung über das Verfahren und die Anforderungen der Prüfung der Erstattungsfähigkeit digitaler Gesundheitsanwendungen in der gesetzlichen Krankenversicherung statt. Auch der BiM ist zur Meinungsbildung eingeladen und hat vorab eine Stellungnahme zum Referentenentwurf abgegeben. Stellungnahme zum Referentenentwurf „Verordnung über das Verfahren und die…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung am 28. Januar 2020 in Berlin

Melden Sie sich sich hier an! Liebe Mitglieder des Bundesverbandes Internetmedizin, es ist wieder soweit. Am 28. Januar 2020 findet in  der Fabrik 23 in Berlin unsere 8. Mitgliederversammlung statt. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen! Das Thema: DVG in der Praxis   Die 8. Mitgliederversammlung des BiM steht ganz unter dem Thema DVG. Welche…

Weiterlesen

Webinar zum Thema „DVG in der Praxis“

Das Digitale Versorgung Gesetz – DVG setzt einen neuen Maßstab für die Regulation und Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen (diGA) in Deutschland. Für alle Hersteller der betroffenen Leistungen bedeutet dies eine umfassende Überprüfung der bisherigen Strategien und Geschäftsmodelle. Der Weg zur Verkehrsfähigkeit und der kollektiven Erstattung der Produkte ist nun absehbar. Das DVG ist somit keine Diskussionsgrundlage mehr,…

Weiterlesen

»DVG. Erstattungsfähigkeit von digitalen Gesundheitsanwendungen ist ein Etappenziel. Mit Knowhow gemeinsam die Praxis gestalten!«

_fbeta startet in Kooperation mit dem Bundesverband Internetmedizin (BiM) agile Veranstaltungsreihe beta_meet & beta_work Berlin, 12. September 2019|Im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe entsteht ein Vernetzungs-, Arbeits- und Inspirationsraum für Start-ups, Inkubatoren, Krankenkassen und alle, die gemeinsam digitale Innovationen im Gesundheitswesen entwickeln und fördern wollen. Start ist am 29. Oktober 2019 um 18:30 Uhr in den…

Weiterlesen

Wegbereiter für die „App auf Rezept“

bvitg und BiM positionieren sich gemeinsam als Spitzenverbände für die Rahmen- und Vergütungsverhandlungen sowie die Einrichtung der Schiedsstelle für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA).   Berlin/Hamburg, 12.09.2019: Von der Dokumentation des Blutzuckerspiegels bis hin zur Unterstützung bei der regelmäßigen Einnahme von Arzneimitteln – schon heute gehören Gesundheits-Apps für viele Patientinnen und Patienten zum Alltag. Ab 2020 sollen…

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen