NOVEGO NEUES MITGLIED IM BUNDESVERBAND INTERNETMEDIZIN

novego_logo_claim_e-health

Seit 7. April 2014 hat der Bundesverband Internetmedizin ein neues Mitglied: Die Novego AG bietet internetbasierte Selbsthilfeprogramme zur Unterstützung von Menschen mit psychischen Leiden wie Depressionen, Burnout oder Ängsten an. Zugang zu den Programmen bietet das Online-Portal www.novego.de, über das sich interessierte Betroffene zum Beispiel mit einem Teilnahmecode ihrer Krankenversicherung anmelden können.

Mit Gründung der Novego AG hat sich Mathias von Waldenfels den Wunsch erfüllt, ein Unternehmen aufzubauen, das Menschen in schwierigen Lebenssituationen konkrete Hilfe anbieten kann. Die Rückmeldungen der Teilnehmer und das wachsende Interesse verschiedener Anbieter aus dem Gesundheitswesen an einer Zusammenarbeit zeigen, dass er mit diesem Wunsch nicht mehr alleine ist. Mathias von Waldenfels hat in Deutschland, England, Frankreich und Spanien Betriebswirtschaft und Management studiert. Danach war er über einige Jahre als Berater für internationale Projekte unterschiedlicher Branchen tätig.

 Jacket hemd Halbfertig 9031

Mathias von Waldenfels, Vorstand und Gründer der Novego AG

Zur Website: www.novego.de


Geschrieben von am 13. Juni 2014
Kennzeichnung: , ,

Bewegung ist Leben, so auch im Gesundheitswesen. BiM`s Workshop auf der ConhIT vom 07.05.2014

Mit hochkarätiger Besetzung haben unsere Referenten den Workshop erfolgreich auf der ConhIT repräsentiert. Herr Dr. Müschenich eröffnete den Workshop mit der Einleitung: „Die Internetmedizin erreicht ein neuer Terminus Technicus unseres Gesundheitswesens und ein neuer Terminus Technicus signalisiert einen Paradigmenwechsel in der Versorgung von Patienten. Schumpeters Vorstellung von der kreativen Zerstörung des Bestehenden ist endlich auch im Gesundheitsmarkt angekommen“.

(mehr …)


Geschrieben von am 22. Mai 2014
Kennzeichnung: , , , , , ,