MEDICA EDUCATION CONFERENCE 14 – 17 NOVEMBER 2016 in Düsseldorf

logo_MEDICA_EDUCATION_CONFE

 

Zum dritten Mal veranstaltet die DGIM zusammen mit der Messe Düsseldorf die MEDICA EDUCATION CONFERENCE unter dem Motto „ SCIENCE MEETS MEDICAL TECHNOLOGY“. Sie bietet die einmalige Gelegenheit, sich im Rahmen einer wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltung während der Weltfachmesse für Medizintechnik, der MEDICA, über neue Techniken und deren medizinische Anwendung zu informieren. Mit der Fokussierung auf einzelne Themenbereiche pro Konferenztag und dem Angebot unterschiedlichster, teils international zertifi zierter, Workshops wie ACLS-Reanimation oder DEGUM-Sonographie, richtet sich die Konferenz an Mediziner aller Fachbereiche – aus Klinik und Praxis – sowie an alle medizinisch und medizintechnisch Interessierten in Wissenschaft, Forschung, Entwicklung und Produktion. Neben dem interdisziplinären Angebot wird die Konferenz auch eine internationale Informations- und Networking-Plattform für die Anwendung von Medizin- technik bieten: Die Anzahl an englischsprachigen Veranstaltungen, die einen Fokus auf Medizintechnik haben, wurde aufgrund der hohen Nachfrage erhöht. Hierzu konnten zahlreiche international renommierte Referenten gewonnen werden.

Wir freuen uns sehr, Sie vom 14. bis 17. November auf der MEDICA
EDUCATION CONFERENCE zu begrüßen!

 

Programmeinsicht HIER


 

Veranstalter und Organisation:
DGIM – Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.
Geschäftsführer Max Broglie
Tel.: + 49 (0) 611 205 8040-0
Messe Düsseldorf GmbH
Conference Management
Lisa Hohenstatt
Tel.: + 49 (0) 211 4560-984, Fax: + 49 (0) 211 4560-8544
Für die Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
im Auftrag der Messe Düsseldorf GmbH

 

Konferenzort:
Düsseldorfer Messegelände, Congress Center Düsseldorf (CCD Süd)

 

Termin und Öffnungszeiten:
14. – 17. November 2016, 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr

 

AKTUELLE INFORMATIONEN:

Geschrieben von am 6. Juli 2016
Kennzeichnung: , , ,