Terminerinnerung Fachlehrgang

Hamburg – Mit Know-how in die Zukunft der Gesundheitsversorgung

Wir laden Sie herzlich zum BiM-Fachlehrgang „Manager Internetmedizin“ am 5. und 6. November in Hamburg ein. Details der Fortbildungsveranstaltung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung. In der Veranstaltung sind noch wenige Plätze zu vergeben. Wir empfehlen kurzfristiges Anmelden.

Nutzen Sie Ihre letzte Chance, wenn Sie sich bis zum 26.10.2015 unter dem Stichwort: BiM-Manager anmelden erhalten Sie einen Rabatt von 19% auf die gesamte Teilnehmergebühr.

Kontakt:Bundesverband Internetmedizin e. V.

Geschäftstelle Frau Miriam Rassow
Vorsetzen 41 • 20459 Hamburg
T +49 40 441 400 80
F +49 40 441 400 899
E m.rassow@bundesverbandinternetmedizin.de

W www.bundesverbandinternetmedizin.de


Geschrieben von am 14. Oktober 2015
Kennzeichnung: ,

Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Unternehmen fehlen „Digital Leader“

Seit Kurzem übernimmt die Techniker Krankenkasse die Kosten für die digitale Tinnitus-Therapie mit Tinnitracks und damit für die erste Mobile Health App in Deutschland. Das Thema Digitalisierung ist im Gesundheitswesen angekommen. Zwei Studien zeigen, dass es noch einiges zu tun gibt: Erst jedes vierte Krankenhaus verfügt über eine Digital-Strategie, um den Herausforderungen der digitalen Transformation zu begegnen. Sieben Prozent der Entscheider in Deutschland erfüllen die Anforderungen zum Digital Leader. Der Großteil der befragten Entscheider (71 Prozent) erhält nur Status des „Digital Beginner“.

Weiterlesen bei der-gesundheitswirt.de

 

 


Geschrieben von am
Kennzeichnung: , , ,

BiM e.V. – Fachlehrgang «Manager Internetmedizin » Hamburg, den 05. – 06.11.2015

Arzt mit iPad, Foto: detailblick / fotolia.com

Die Zukunft der Gesundheitsversorgung spricht Internet: Um die Chancen der Internetmedizin nutzen zu können, müssen Sie die digitalen Vokabeln übersetzen und die technische Grammatik verstehen können. Mit dem Fachlehrgang „Manager Internetmedizin“ möchte Ihnen der Bundesverband Internetmedizin das wesentliche Know-How und die aktuellsten Entwicklungen der Internetmedizin vermitteln.  Sie erhalten einen Überblick über die technischen, rechtlichen und kommerziellen Möglichkeiten im künftigen Gesundheitssystem. Die Leitung des Lehrgangs liegt in den Händen renommierter Experten der Internetmedizin.

Der Fachlehrgang richtet sich an Fachpersonal, führenden Mitarbeiter und Entscheidungsträger in Unternehmen des Gesundheitswesens. Den Teilnehmer weisen mit dem abschließenden Zertifikat „Manager Internetmedizin“ grundlegendes Know-How in der modernen digitalen Medizin aus, was sie zu Experten für die Gesundheit von Morgen macht.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem anliegenden Flyer. In der Veranstaltung sind die Plätze der Teilnehmer auf 15 beschränkt. Wir empfehlen eine kurzfristige Anmeldung.

Nutzen Sie rechtzeitig Ihre Chance, wenn Sie sich bis zum 11.09.2015 unter dem Stichwort: BiM-Bird anmelden erhalten Sie ein Early-Bird Rabatt von 19 % auf die gesamte Teilnehmergebühr.

Kontakt:

Bundesverband Internetmedizin e. V.
Vorsetzen 41 • 20459 Hamburg
T +49 40 441 400 80
F +49 40 441 400 899
E m.rassow@bundesverbandinternetmedizin.de

 


Geschrieben von am 15. Juli 2015
Kennzeichnung: ,