Startschuss zur digitalen Transformation in der Gesundheit – Mitgliederversammlung 2017

Dr. Markus Müschenich, Sebastian Vorberg – Vorstand

Digitale Transformation in der Gesundheit war das Thema der Mitgliederversammlung am 5. Dezember 2017 in Hamburg. Seit Beginn der Digitalisierung der Medizin wird die innovative Entwicklung skeptisch betrachtet. Ängste vor Themen wie Datenschutz verlangsamen den natürlichen Lauf der Entwicklung.

Das war nur einer der Kriterien, welche die Vorstandsmitglieder des Bundesverbandes Dr. Markus Müschenich und Sebastian Vorberg vor 5 Jahren zur Gründung des Bundesverbandes veranlasst haben.  Langsam zeichnet sich ab, was die digitale Transformation wirklich mit sich bringt –  Aufklärung, Selbstschutz, Datenmedizin. Das ist nichts Gefährliches. Die Internetmedizin steht durch ihre Vernetzung und ihre orts- und zeitunabhängige Datenverarbeitung immer und überall zur Verfügung und ist damit zu einer wesentlichen Ergänzung der traditionellen Medizin geworden. Mutig sein, weitergehen und etwas bewegen – das vereint alle Anwesenden an diesem Abend.

Mitgliederversammlung 2017 – Eindrücke


Geschrieben von am 19. Dezember 2017.


Kommentar schreiben

Kommentar