La-Well Systems GmbH

„Von Ärzten – für Ärzte" lautet seit jeher die Philosophie des Unternehmens. Beide Geschäftsführer der LAWELL GmbH sind praktizierende Chirurgen und Phlebologen in einer erfolgreichen Gemeinschaftspraxis und verfügen über viele Jahre medizinische und gesundheitspolitische Erfahrung.

Die LAWELL GmbH hat ihren Sitz in Bünde, Nordrhein-Westfalen, und stattet neben Einzelpraxen auch ganze Ärztenetze mit flexiblen Kommunikationssystemen aus. Das von LAWELL implementierte Informationssystem des Ärztenetzes „Medizin und mehr“ (MuM) wurde im Jahr 2008 als Sieger des „Best Practice“-Wettbewerbs des Kommunikationskongresses der Gesundheitswirtschaft prämiert.

In 2014 gewann ein neues Produkt von LAWELL, die "Elektronische Visite", den Gesundheitsnetzwerkerpreis in Berlin. Sie entstand ebenfalls in Kooperation mit dem Ärztenetz MuM - Medizin und mehr eG.
Das KMU Unternehmen ist schlank organisiert und verfügt über eine eigene IT-Entwicklung. So wird kontinuierlich an neuen Produkten und Ideen gearbeitet.
"Von Ärzten - für Ärzte" bedeutet damit den Brückenschlag zwischen Medizin und IT-Technologie für echten Nutzen in der alltäglichen Arbeit.

Die ärztliche Berufung der Geschäftsführer heißt aber auch, man kann nicht alles selber machen. So suchten Hans-Jürgen Beckmann und Peter Rosellen nach einem zuverlässigen Partner für den Vertrieb. Und fanden Stefan Spiegelburg. Die Zusammenarbeit mit dem ideenreichen Macher aus Niedersachsen mit seinem bundesweiten Vertriebsnetzwerk ermöglicht nun endlich Serviceleistungen in der Qualität, die für jeden modernen Dienstleister eine Selbstverständlichkeit sein sollten.

In 2014 ist die LAWELL GmbH dem Netzwerk der Med-IT dann auch beigetreten.

Med-IT und LAWELL eint ein Gedanke: Persönliche Kundenbetreuung braucht Zeit und muss gut sein! Beide setzen zusammen auf die Nachhaltigkeit Ihrer Kundenkontakte. Und die Kundentreue zeigt: Richtig gemacht!

Das hat Sie neugierig gemacht und Sie möchten unser Händler werden? Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.