Vivy GmbH

Gegründet aus der Überzeugung, dass ein gesünderes auch ein glücklicheres Leben ist, schafft die Vivy GmbH die digitale Gesundheitsassitentin „Vivy“. Mit der weitreichenden Erfahrung von CEO und Gründer Christian Rebernik (ehemaliger Managing Director N26) und Rowanto Rowanto (CTO), hat sich das Vivy-Team der Idee verschrieben, es mit Hilfe von Technologie und persönliche Gesundheitsdaten jedem zu ermöglichen, die eigene Gesundheit besser zu verstehen und bewusstere und besser informierte Entscheidungen für das eigene Wohlbefinden zu treffen.

Durch ihren ganzheitlichen Ansatz hat die Vivy-App das Ziel, User von passiven Patienten zu selbstbestimmten Nutzern zu ermächtigen, die ihre Gesundheit proaktiv in die Hand nehmen können. Als einzige integrierte Applikation bietet die Vivy eine umfassende elektronische Gesundheitsakte und damit den einen Ort, an dem ärztliche Dokumente und Gesundheitsdaten mithilfe von höchsten Standards bei Datenschutz und Verschlüsselungstechnologie gesammelt werden. Die Vivy-App ist als offene Plattformlösung konzipiert, die es ausgewählten Beteiligten des Gesundheitssystem erlaubt, direkt an den Nutzer angebunden zu sein. Durch die Verbindung von Gesundheits- und Lifestyledaten ermöglicht Vivy Nutzern, sowie ihren Ärzten und Behandlern ein holistisches Bild über ihren Gesundheitszustand. Ziel ist es eine flächendeckende Lösung für den Gesamtmarkt anzubieten und ein offenes und zugleich sicheres digitales Ökosystem rund um das Thema Gesundheit zu schaffen, um gegenwärtige Barrieren in der Kommunikation aus dem Weg zu räumen und somit einen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen.

Zur Website